ARQUINT Immobilien AG

Immobilien im Unterengadin

Ambitionen

Erschienen 2013 - ein Business-Roman

Fast fünfzehn Jahre hat Frank massgeblich als CEO zum Erfolg von PurpleMind beigetragen. Erst vor Kurzem wurde er Teilhaber der bekannten Werbeagentur, mit einem Neunundvierzig-Prozent-Anteil. Nun wird er entlassen, fristlos! Noch vor wenigen Monaten hatte sich Rafael, seit über zwölf Jahren Franks Stellvertreter, mit dem Gedanken vertraut gemacht, PurpleMind verlassen zu müssen, weil er den brillanten Frank nie würde übertrumpfen können. Rafael packt die sich nun bietende Chance und bewirbt sich für die freiwerdende Stelle. Rafaels Traum geht unerwartet rasch in Erfüllung. Noch am selben Tag wird er den Mitarbeitern als neuer CEO vorgestellt. Rafael kann nun die Zukunft von PurpleMind so gestalten, wie er es schon immer tun wollte. Endlich wird Rafael auch in der Branche, bei seinen Freunden und Kollegen, in der Familie, ja auch bei seiner Frau, Sandra, als wichtige Person wahrgenommen. Rafaels Brust schwillt, wenn er hört, dass der Nachbar seines Schwiegervaters meint: „Wer hätte gedacht, dass die kleine Sandra einmal einen CEO heiraten würde?“ Bereits kurze Zeit nach Rafaels Beförderung verbessern sich die Zahlen von PurpleMind, ebenso Rafaels sozialer Status. Rafael nutzt die Gelegenheit und stellt Forderungen. Erste aufkommende Gewitterwolken bei PurpleMind ignoriert er. Sein Optimismus ist grenzenlos. Als sich die Situation bei PurpleMind weiter verschlechtert, wird Rafael eines Tages mit der Neuigkeit konfrontiert, die alles Erreichte in Frage stellen könnte.Ambitionen ist ein Wirtschafts-Roman. Er durchleuchtet Freud und Leid einer grösseren Werbe-Agentur und ergründet sehr deutlich den Unterschied zwischen Unternehmertum und Geschäftsführung.